Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Warum es wichtig ist, gesund zu sterben

“Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie begonnen hat zu leben!”
Marcus Aurelius

Obwohl der Tod Teil des Lebens ist, wird er von vielen Menschen ausgeblendet. Auch die heutige Hochleistungsmedizin macht den Eindruck, den Tod immer länger aufschieben zu können - bis es zu spät ist, sich gebürtig auf das Sterben einzustellen.

Übernehmen Sie daher rechtzeitig Verantwortung für Ihr Leben und Ihr Sterben und setzen Sie sich mit der Frage auseinander, wie Sie Ihren Tod erleben möchten.

In diesem Workshop klären wir Sie auf:

  • wie ein friedliches, würdevolles, gesundes Sterben möglich ist
  • wie Sie die Angst vor dem Sterben und dem Tod verlieren
  • und wie Sie den Sinn in Ihrem Leben entdecken

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Klärung dieser und weiterer lebenswichtiger Fragen unterstützen zu dürfen.

Vortragende:
Gertrude Anna Lindner und Dunja Kepplinger

Anmeldung unter:
Gertrude Anna Lindner

Spirituelle Lebensschule
0676 / 92 32 005
gertrude-anna(at)web.de

oder:

Dunja Kepplinger
Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin
0650 / 22 00 212
kepplinger.dunja(at)gmx.at   

Datum:
Donnerstag, 27. Februar 2020
von 08:30 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
ASKÖ Bewegungscenter
Hölderlinstraße 26
4040 Linz

Energieausgleich:
€ 160.- inkl. Unterlagen

Workshop als PDF herunterladen (781 KB)